Ärmelhochkrempler.

Die Verantwortlichen

Alp Team schaut zum Fenster hinaus
Alp Team schaut zum Fenster hinaus © Peter Donatsch

Klare Hierarchien?

Der Senn ist der Käser und der Chef. Der Zusenn hat dem Senn zu gehorchen. Doch wenn der Zusenn einmal nicht mag, befiehlt er dem Küher, bis dieser gehorcht. Und wenn der Küher einmal nicht will? Dann ruft er dem Batzger (Hirtenbub), bis dieser gehorcht. Aber wenn der Batzger einmal nicht mag, dann...

Früher waren die Hierarchien auf der Alp klar geregelt. Daran gab es nichts zu rütteln. Heute geht man als Team auf die Alp. Gemeinsam trägt dieses die Verantwortung für Vieh und Habe. Ähnlich ist es auch beim Prättigauer Alp Spektakel. Unter dem Patronat des Prättigauer Bauernvereins leistet ein rund 15-köpfiges Team grosse Arbeit, um das Spektakel Wirklichkeit werden zu lassen.

Organisation

Unter dem Patronat des Bauernvereins Prättigau «chrampfen» rund 15 Personen im Kern-OK. Sie werden wiederum unterstützt durch viele weitere Helfer. Im grossen und ganzen sind rund 300 Personen vor, am und nach dem Anlass für das Spektakel tätig und die Aufgaben sind so bunt wie der Anlass: Ehrendamen für die Misswahl, Bart-Jury-Mitglied, Auskunftsgeberin, Parkplatzzuweiser, Shuttlebusfahrerin, Markteinteilerin u.v.m.  

Die Verantwortlichen

OK Präsident Hans Jegen
Alpabzug Hans-Andrea Egger, Florian Hertner
Älplerznacht Anita Kasper-Niggli
Alpmarkt Marco Hitz
Finanzen Tamara Stohr
Finanzen operativ Regula Hartmann
Gastronomie Marcel Hefti
Information Kur- und Verkehrsverein Seewis
Infrastruktur Hans-Andreas Aebli
Kleinvieh Nino Bärtsch
Sekretariat, Marketing Gisela Thomann
Presse Corina Thöny
Unterhaltung Hitsch Auer-Schiess
Verkehr, Sicherheit Toni Lietha
Zutrittskontrolle Claudia Liesch
Streng aber erlebnisreich sind die Einsätze am Alp Spektakel.

Rund 400 Helfer helfen mit!

Das Alp Spektakel darf jedes Jahr auf tatkräftige Unterstützung von Algenossenschaften, Bauernfamilien, Vereinen und Privatpersonen zählen. Jede Helferstunde wird entschädigt, aber des Lohnes wegen helfen die wenigsten am Alp Spektakel mit. Für die meisten privaten Helfer steht das sinnstiftende Erlebnis gemeinsam etwas Tolles auf die Beine zu stellen im Zentrum. 

Bei den Vereinen ist die Entschädigungen für die Arbeitseinsätze am Spektakel ein willkommener Zustupf in die Vereinskasse.

Wenn du persönlich oder aber mit einem Verein mithelfen möchtest, wende dich gerne ans Alp Spektakel Sekretariat. 

Meline Sutter

Meline Sutter

  • Verantwortliche Sekretariat
  • Valzeinastrasse 6, 7214 Grüsch
  • Tel. +41 81 325 11 11 
  • info@alpspektakel.ch